Boots- und Yachtregistrierung in 12 Ländern

Wir können Ihr Schiff in Malta, Delaware, Cayman Islands, BVI, Holland, Belgien, Großbritannien, Polen, Cookinseln, Marshallinseln, Panama & Gibraltar registrieren

Weltweite Registrierung von Booten, Yachten und Radios / MMSIs

Wo kann man sein Boot registrieren?
Wenn Sie ein Motorboot oder Segelboot kaufen, ist es sehr wichtig, das am besten geeignete Land für die Registrierung Ihrer Yacht zu bestimmen. Es gibt viele verschiedene Länder, die eine günstige Registrierung anbieten. Aber jeder von ihnen hat positive und negative Seiten. Es ist wichtig, dass Sie sie verstehen, bevor Sie entscheiden, wo Sie sich registrieren möchten. Wenn Sie sich für ein zu registrierendes Land entscheiden, unterliegt das Schiff den Gesetzen des Registrierungslandes. Daher ist es wichtig, dass das Schiffsregistrierungsland, in dem Sie sich registriert haben, Ihnen den Komfort bietet, den Sie benötigen.

Das erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass unter welcher Flagge Sie segeln, nichts mit Ihrer Nationalität zu tun hat!
Alle von uns angebotenen Inschriften sind für jede Nationalität verfügbar. In einigen Fällen müssen wir das Eigentum Ihres Bootes an ein neues inaktives oder inaktives (eigenes) Unternehmen übertragen, um die Regeln einzuhalten. Dies ist jedoch nur ein Vorteil. Diese Unternehmen bieten Ihnen auch Haftungsschutz und haben mehrere andere Vorteile.

Lassen Sie uns Ihr Boot in dem Land registrieren, das am besten zu Ihrem Boot passt. Derzeit bieten wir Registrierungen in Polen, den Niederlanden, den Kaimaninseln, den Britischen Jungferninseln (BVI), Belgien, Delaware, Malta und dem Vereinigten Königreich an. Schauen Sie sich die detaillierten Beschreibungen an und entscheiden Sie, welches Land für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie verwirrt sind, kontaktieren Sie uns, setzen Sie sich per Telefon, Echtzeit-Chat oder E-Mail mit uns in Verbindung.

Private Nutzung vs. kommerzielle Nutzung
Es ist auch wichtig zu wissen, dass einige Länder eine einfache Registrierung für Boote für den privaten Gebrauch haben, nicht jedoch für Handelsschiffe. Wir sind derzeit in der Lage, Ihr Boot für den kommerziellen Einsatz in Polen, Kaimaninseln, Großbritannien, Britischen Jungferninseln (BVI) oder Malta zu registrieren.

Wir kümmern uns um Ihre obligatorische Radio / MMSI-Lizenz ab 149 Euro
Wir können Ihnen am selben Tag eine Funklizenz für die Verwendung von MMSI, ATIS und Rufzeichen für Ihr Boot liefern. Mit dieser offiziellen Funklizenz, die von den britischen Telekommunikationsbehörden ausgestellt wird, erhalten Sie die Lizenz zur Verwendung von UKW, AIS und EPIRB auf Ihrem Boot und sind unter der von Ihnen registrierten Flagge nicht von Bedeutung. Die Lizenz ist 10 Jahre gültig, solange Sie keine Änderungen an Ihrer Ausrüstung vornehmen!

Weitere Informationen zu MMSI / Radio-Lizenzoptionen finden Sie hier



Yacht Registrierung unter niederländischer Flagge

Niederlande

Express Service 3 Days

Aus299 EUR

  • Gültig für die meisten EU-Länder
  • Nachweis des Bootsbesitzes
  • Möglich für alle Nationalitäten
  • Registrierung in nur 3 Tagen
  • Keine Yachtvermessung erforderlich
  • Keine maritimen Einschränkungen
  • Kein MwSt.-Nachweis erforderlich
  • Gültig für 2 Jahre
Siehe Details

Yacht-Registrierung unter der Flagge Polen

Polen

Aus499 EUR

  • Vorläufige Registrierung 2-3 Tage
  • Weltweit gültig
  • Offizielle Flaggenregistrierung
  • Möglich für alle Nationalitäten
  • Keine Yachtvermessung (wenn unter 24m)
  • Keine maritimen Einschränkungen
  • Beinhaltet alle Übersetzungen ins Polnische
  • Gültig fürs Leben!
Siehe Details

Delaware (USA)

Delaware (USA)

Aus185 USD

  • Weltweit gültig
  • Offizielle Flaggenregistrierung
  • Möglich für alle Nationalitäten
  • Anmeldung in 3 Tagen
  • Keine Yachtinspektion erforderlich
  • Keine maritimen Einschränkungen
  • Kein Mehrwertsteuer-Zahlungsnachweis erforderlich
  • Gültig für 1 oder 3 Jahre
Siehe Details

Yacht Registrierung unter der Flagge der Cayman Islands

Cayman-Inseln

Aus1499 USD

  • Weltweit gültig
  • Steuerfreie Offshore-Gerichtsbarkeit
  • Keine Nationalitätsbeschränkungen der Besatzung
  • Hypothekenschutz für Kreditgeber
  • Seriöse Flaggengerichtsbarkeit
  • Britische Konsular- und Marinehilfe
  • Büros auf der ganzen Welt
Siehe Details

Yacht Registrierung unter der Flagge des Vereinigten Königreichs

Vereinigtes Königreich

Aus799 EUR

  • Gilt in der ganzen Welt
  • die Offizielle Flagge Registrierung
  • Möglich für alle Nationalitäten
  • Registrierung ab 3 Tage
  • Enthält GmbH Einrichtungs-Kosten
  • Kein Maritime Einschränkungen
  • Flag GERICHTSBARKEIT mit gutem Ruf
  • Gültig für 5 Jahre
Siehe Details

Belgien

Belgien

Aus275 EUR

  • Weltweit gültig
  • Offizielle Flaggenregistrierung
  • Anmeldung in nur 1 bis 4 Wochen
  • Keine Yachtinspektion erforderlich
  • Keine maritimen Einschränkungen
  • Kein Mehrwertsteuer-Zahlungsnachweis erforderlich
  • Gültig für 5 Jahre
Siehe Details

Yachtregistrierung in Malta

Malta

Aus780 EUR

  • Gilt in der ganzen Welt
  • die Offizielle Flagge Registrierung
  • Möglich für alle Nationalitäten
  • Registrierung von 2 Tagen
  • Keine Steuer auf Einkommen oder Besatzung
  • Kein Maritime Einschränkungen
  • Flag GERICHTSBARKEIT mit guter Anerkennung
  • Gültig für 1 Jahr - einfache Erneuerung
Siehe Details

Yacht Registrierung unter der Flagge der britischen Jungferninseln

Britische Jungferninseln

Aus1250 USD

  • Niedrige Registrierungskosten
  • Hypothek Schutz für Kreditgeber
  • Auf OECD-White-list
  • Anonyme Yacht Eigentum möglich
  • Britische Marine und konsularische Hilfe
  • Flagge Gerichtsbarkeit mit guten Ruf
Siehe Details

Yacht Registrierung unter der Flagge der Cook-Inseln

Cook-Inseln

  • Anspruch auf britische konsularische Unterstützung
  • Keine Umfrage unter 24 M
  • Schnelle 3-Tages-Registrierung
  • Keine Firmengründung benötigt
  • Unter britischem Schutz der maritimen
  • Gebühren beinhalten MMSI und Rufzeichen
Siehe Details

Yacht Registrierung unter der Flagge der Marshall-Inseln

Marshall-Inseln

  • Weiß mit gutem Renommee aufgeführt
  • Keine Steuer auf Gewinne aus dem Betrieb
  • Verfügbar für alle Yachten über 12 M
  • Rund um die Uhr maritime Unterstützung
  • Maritime Büros auf der ganzen Welt
  • Hypothek Schutz für Kreditgeber
Siehe Details

Yacht-Registrierung unter der Panama-Flagge

Panama

  • Low-cost set-up-Gebühr
  • Gilt Weltweit
  • die Anmeldung in 48 Stunden
  • registrierungspauschale unabhängig von der Größe
  • Keine Erhebungen erforderlich sind,
  • Keine technische Zertifikate sind erforderlich
  • Gilt für einen zwei-Jahres-Zeitraum
  • 6 Monate Zeit hat, alle Dokumente
  • Globalen Büros
Siehe Details

Yacht Registrierung unter Gibraltar-Flagge

Gibraltar

  • Low-cost set-up-Gebühr
  • Gilt Weltweit
  • 24-Stunden-Registrierung möglich
  • Tonnage survey getan werden kann, überall
  • Kein Unternehmen Bildung notwendig
  • die Hypothek Schutz für die Geldgeber
  • Unter British maritime protection
  • Flag GERICHTSBARKEIT mit gutem Ruf
  • Außerhalb der EU-Umsatzsteuer-zone
Siehe Details

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wo Sie Ihr Boot registrieren lassen möchten, finden Sie hier eine einfache Anleitung.

Das Erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass die Flagge, unter der Sie segeln, nichts mit Ihrer Nationalität zu tun hat! Alle von uns angebotenen Anmeldungen sind für jede Nationalität verfügbar. In einigen Fällen müssen wir das Eigentum an Ihrem Schiff in eine neue ruhende Gesellschaft GmbH(die Sie besitzen) übertragen, um die Vorschriften einzuhalten. Dies ist jedoch nur ein Vorteil, da diese Gesellschaften Ihnen auch Haftungsschutz bieten und verschiedene andere Vorteile bieten .

Die polnische Flagge ist wahrscheinlich unser bester Wert, da der Registrierungsprozess einfach ist, keine Umfragen durchgeführt werden müssen und der beste Teil ist; Sie erhalten die lebenslange Registrierung, also keine Verlängerung mehr! Da Polen Vollmitglied der Europäischen Union ist, wird dieses Flaggendokument in der ganzen Welt akzeptiert und ist in 4 Sprachen erhältlich. Wir kümmern uns um den gesamten Prozess und übersetzen alle Ihre aktuellen Bootspapiere als Teil unserer Gebühr ins Polnische. BESTIMMTE REGISTRIERUNG BEREIT IN 2-3 TAGEN!

Die niederländische Registrierung ist eigentlich ein Eigentumsdokument, wird jedoch in dieser Eigenschaft in den meisten europäischen Ländern akzeptiert, wenn Sie in einem Hafen ankommen und Ihre Dokumente übergeben. Das einzige Land, in dem das niederländische Dokument gelegentlich Probleme aufwirft, ist Portugal. Aus diesem Grund empfehlen wir Kunden, die Portugal besuchen, eine unserer anderen Registrierungen zu verwenden, bei denen es sich um tatsächliche Flaggenregistrierungen handelt, die weltweit akzeptiert werden. Das niederländische ICP-Dokument ist innerhalb von drei Tagen erhältlich. Sie haben also gerade ein Boot in einem anderen Land gekauft und müssen es zu Ihrem Wohnort in Europa mitnehmen.

Die belgische Registrierung ist eine aktuelle Flaggenregistrierung und wird daher weltweit ohne Probleme akzeptiert. Der Vorteil an der belgischen Registrierung ist, dass sie 5 Jahre gültig ist. Wenn Sie sich in Belgien registrieren, fällt eine kleine einmalige Steuer an, die vom Alter des Bootes abhängt (siehe Details auf unserer Website). WICHTIG: Die belgische Regierung möchte die Registrierung unter belgischer Flagge für Nicht-belgische Staatsbürger erheblich erschweren und wird im Laufe des Jahres Änderungen einführen. Wir empfehlen daher Kunden, die diese Option nutzen möchten, um sich schnell bei uns zu registrieren, da sie nach erfolgter Registrierung noch 5 Jahre gültig ist.

Die Registrierung in Delaware (USA) ist sehr unkompliziert und erfordert nur minimalen Verwaltungsaufwand. Eine Untersicherung ist nicht erforderlich. Sie kann innerhalb von 3 Tagen angefordert werden. Es ist weltweit gültig und wird daher empfohlen.

Die Malta-Flagge ist auch für alle Nationalitäten erhältlich, wird jedoch häufiger von Bootsbesitzern mit größeren Yachten oder für kommerzielle Zwecke verwendet, da die Gebühren etwas höher sind als in den meisten anderen Gerichtsbarkeiten.

Die Registrierung in Großbritannien (UK) berechtigt Sie dazu, die rote Fahnenflagge zu hissen, die in der maritimen Gemeinschaft einen hohen Stellenwert genießt. Die Formalitäten sind nicht sehr aufwendig und die Flagge ist 5 Jahre gültig und bietet einen sehr einfachen Erneuerungsprozess. Die Registrierung ist in Großbritannien sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Gebrauch anwendbar und die Gebühren sind gleich.

Bei der Entscheidung, wo Ihre Yacht registriert werden soll, sind verschiedene Dinge zu beachten.

  • Ruf
    Die Anerkennung einer Bootsregistrierung ist spürbar, wenn ein Schiff in einem ausländischen Hafen ankommt. Schiffe, die in Ländern mit höherem Ansehen registriert sind, werden feststellen, dass sie weniger Probleme und Inspektionen haben und in der Regel sogar niedrigere Versicherungsprämien haben.
  • Besteuerung beim Kauf
    Bei der Entscheidung über ein Zulassungsland ist die Besteuerung ein wichtiger Entscheidungsfaktor. In einigen Fällen können Sie Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Einfuhrzölle und andere Steuern beim Kauf Ihrer Yacht vermeiden.
  • Besteuerung der Besatzung
    Das Fehlen von Einkommenssteuer, Körperschaftsteuer oder anderen Steuern kann ebenfalls ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines zu registrierenden Landes sein. Wenn Sie sich in einem Bootsregistrierungsstaat anmelden, in dem die Besatzung keine Einkommenssteuer und / oder Sozialversicherungssteuer zahlen muss, kann dies sowohl für die Besatzung als auch für den Eigner des Schiffes sehr lohnend sein.
  • Besteuerung des Chartereinkommens
    Die Registrierung eines Schiffes in einer Gerichtsbarkeit, die keine Steuern auf Ihr Chartergeschäftseinkommen erhebt, kann ebenfalls ein entscheidender Faktor sein.
  • Privatsphäre
    Einige Schiffseigner sind der Ansicht, dass Datenschutz und Vertraulichkeit ganz oben auf ihrer Liste stehen, und möchten sich in einem Land registrieren lassen, das beide gesetzlich schützt.
  • Seerecht
    Dies kann auch ein entscheidender Faktor sein, insbesondere bei hypothekarisch belasteten Schiffen, da ein Kreditgeber in der Regel ein Schiff hypothekarisch belastet, das in einem Land mit sehr seriösem Seerecht zuständig ist. Andernfalls hätte der Kreditgeber im Falle einer Rücknahme keinen Schutz.
  • Hilfe
    Wenn Sie einen ausländischen Hafen besuchen, ist es wichtig, dass Sie bei Passproblemen, medizinischen Problemen, Todesfällen, Rückführung der Besatzung, Ersatz der Besatzung oder im Umgang mit den örtlichen Behörden vor Ort Unterstützung von Ihrem Bootszulassungsland erhalten.
  • Schutz
    Der Schutz kann durch Militärschiffe des Bootsregistrierungsstaates gewährleistet werden. Die Marine der meisten Bootszulassungsstaaten ist nicht dafür ausgerüstet, Schutz außerhalb ihrer eigenen Küstengewässer zu bieten. Größere Bootsregistrierungsstaaten haben normalerweise eine große Marine, die Schutz auf der ganzen Welt bieten kann.
  • MwSt
    Ist ein Nachweis über die Zahlung der Mehrwertsteuer erforderlich

Lesen Sie unsere geprüften Bewertungen auf Trustpilot